Die Covid-19-Kommission des Vatikans und ihre Partner, EINSCHLIESSLICH CIDSE, organisieren ein Webinar, in dem Glaube, Wissenschaft und Jugend zusammenkommen, um einen ehrgeizigen Klimagipfel - CIDSE - zu fordern

Die Covat-19-Kommission des Vatikans und ihre Partner, EINSCHLIESSLICH CIDSE, organisieren ein Webinar, in dem Glaube, Wissenschaft und Jugend zusammenkommen, um einen ehrgeizigen Klimagipfel zu fordern 

Mittwoch, 9. Dezember um 2 Uhr (MEZ) ǀ Registrieren hier. 

Anlässlich des fünfjährigen Jubiläums des wegweisenden Pariser Abkommens, das im Dezember 2015 in Paris und vor dem Gipfel der Klimaambitionen (12. Dezember) werden die Covat-19-Kommission des Vatikans (#VaticanCovidCommission) und ihre Partner, zu denen auch CIDSE gehört, in diesem Webinar die Notwendigkeit hervorheben, die Regierungen zu drängen, ihre Ambitionen zur Bewältigung des Klimanotfalls unter folgenden Gesichtspunkten zu erhöhen: 

  • SE Kardinal Peter KA Turkson - Präfekt des Vatikanischen Dikasteriums zur Förderung der integralen menschlichen Entwicklung, wie der Glaube und die Botschaften von Papst Franziskus zur Bewältigung der Klimakrise beitragen können; 
  • Prof. John Schellnhuber - Gründungsdirektor des Potsdamer Instituts für Klimafolgenforschung, darüber, was uns die Wissenschaft heute sagt und was dies für die Staats- und Regierungschefs der Welt, die Zivilgesellschaft und die Unternehmen bedeutet; 
  • Hindou Oumarou Ibrahim - Koordinator von AFPATüber die Auswirkungen der globalen Erwärmung auf die Gemeinschaften und die Rolle des Jugendaktivismus.  

Das Webinar, moderiert von Sandrine Dixson-Declève, Co-Präsidentin: The Club of Romewird eine Plattform für einen hochrangigen Austausch über die Klimakrise im Rahmen der Bemühungen um eine gerechte und nachhaltige Erholung bieten. Die Teilnehmer können sich in einer Fragerunde mit den Referenten austauschen.  

Journalisten, die an einem Interview mit einem der Redner interessiert sind, können Kontakt aufnehmen mit: Drücken Sie (at) humandevelopment.va  oder:  pavarotti (at) cidse.org   

Hinweise an die Redaktion:  

  • Teilnehmer müssen sich dazu im Voraus anmelden Link
  • Live-Streaming wird organisiert unter: https://www.youtube.com / VatikanIHD 
  • Das Webinar findet in englischer Sprache statt, es wird keine Übersetzung bereitgestellt. 
  • Organisatoren: Das Webinar wird von der Covid-19-Kommission des Vatikans und ihren Partnern organisiert: CIDSE, Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung, EPICC, CAFOD, GCCM, COMECE, Istituto per lo sviluppo umano integrale / I.SV.Um.I. Die Covid-19-Kommission des Vatikans ist eine Initiative von Papst Franziskus, um die Fürsorge und Fürsorge der Kirche für die gesamte menschliche Familie, die von der COVID-19-Pandemie betroffen ist, zum Ausdruck zu bringen, einschließlich Analyse, Reflexion über die neue sozioökonomisch-kulturelle Zukunft und des Vorschlags von Relevanz nähert sich. Weitere Informationen hier.  

Bild: Annahme des Pariser Abkommens durch den Klimawandel der Vereinten Nationen

Teile diesen Inhalt in sozialen Medien
Gesichert durch miniOrange