Ereignis

5. Europäischer Laudato Si' Reflexionstag


Veranstaltungsdetails

  • Datum:
  • Veranstalter: Elsa

Online-Veranstaltung über Zoom – ANMELDEN KLICKEN SIE HIER

Sprache: Englisch
Wann: 9:30 bis 12:30 – 14:00 bis 18:00 MESZ

 

Das Thema des diesjährigen Treffens ist „Zwei Generationen, eine Reise“.

Die Veranstaltung bietet die Gelegenheit, einen generationsübergreifenden Dialog über Umweltbewegungen von gestern und heute zu führen und einige kritische Passagen aus Laudato Si' zu kommentieren.

Darüber hinaus werden die Teilnehmer auch Fragen der nachhaltigen Lebensmittelproduktion vs. Fast Food, nachhaltiger Mode vs. Fast Fashion sowie des Schutzes der Schöpfung und der Biodiversität untersuchen, während sie Experten und jungen Menschen, die den Wandel vorantreiben, zuhören und mit ihnen interagieren.

Schließlich werden die Teilnehmer untersuchen, ob und wie jeder mutige Entscheidungen treffen kann, um die Schöpfung zu schützen und zur Schaffung nachhaltiger Lebensbedingungen für zukünftige Generationen beizutragen.

Während der Veranstaltung, Teil der Dokumentation "Die Zukunft liegt in der Jugend" von dem Veränderung für den Planeten - Sorge für die Menschen initiative (CIDSE) will be screened. Adrian and Sara, two protagonists of the documentary will be at the session and answer some questions. 

Bestätigt Lautsprecher:

  • H.Em. Kardinal Jean-Claude Hollerich SJ, Präsident der COMECE und Ehrenpräsident von ELSiA;
  • Monika Skadborg, Botschafter des Europäischen Klimapakts in Dänemark;
  • Prof. Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker, ehemaliger Bundestagsvorsitzender und Ehrenpräsident des Club of Rome;
  • Anne Tran, parlamentarische Praktikantin des CBCEW;
  • Marta Messa, Direktorin von Slow Food Europa;
  • Pascalis Loucaides, UK-Manager von Zu gut zum Mitnehmen;
  • Angelo Salsi, Referatsleiter CINEA.D.D2 LIFE-Umgebung (Natur & Kreislaufwirtschaft);
  • Amy Woolam Echeverria, Internationaler Koordinator für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung und Co-Koordinator der Ökologie-Taskforce, Vatikanische Covid-19-Kommission;
  • Ciaran Foulds, Theologe und Aktivist.

 

ELSiA ist ein Netzwerk katholischer Organisationen, die sich dafür einsetzen, ihre Kräfte zu bündeln, um den umfassenden Ansatz der Enzyklika Laudato Si' von Papst Franziskus und verwandte kirchliche Lehren an einen europäischen Kontext anzupassen, mit besonderem Schwerpunkt auf den Institutionen der Europäischen Union. Die Allianz besteht aus COMECE, CIDSE, Don-Bosco-International, JESC, Gerechtigkeit und Frieden Europa, Caritas Europa, und dem Laudato Si'-Bewegung.

 

Teile diesen Inhalt in sozialen Medien