Ereignis

Kritische Chancen im Jahr 2021, Veränderungen herbeizuführen: Forderung nach einem integralen Weg


Veranstaltungsdetails


SEHEN SIE DAS WEBINAR AUFNAHME UND LESEN SIE DIE CIDSE-ARTIKEL

REGISTRIEREN HIER
Sprache: Englisch

Dieser Dialog ist im Rahmen der organisiert Laudato Si ' Woche (16.-24. Mai 2021).

Hintergrund: Hervorheben der politischen Möglichkeiten im Jahr 2021, Veränderungen herbeizuführen, der wesentlichen Relevanz und Inspiration des Enzyklika-Briefes Laudato Si 'und einer katholischen Stimme zu den Vorbereitungen für den CBD-COP15-Gipfel der Vereinten Nationen zur biologischen Vielfalt sowie zum COP26-Klimagipfel, während wir die COVID-Pandemie fortsetzen Antwort, die den Anruf bei 1.5 ° C betont.

Die Teilnehmer:

  • Fr. Augusto Zampini, Stellvertretender Sekretär des Dicastery zur Förderung der integralen menschlichen Entwicklung
  • José Gregorio Díaz Mirabal, Koordinator, Kongress indigener Organisationen des Amazonasbeckens (COICA)
  • Ditebogo Lebea, Klimaaktivist, Jugendprogrammassistent, Südafrikanisches Institut für Internationale Angelegenheiten

Moderator: Christine Allen, CAFOD-Direktor

Live-Streaming über YouTube-Kanal von CIDSE.