JOURNALISTEN-TOOLKIT ZU NACHHALTIGEM LIFESTYLES-CIDSE

Ereignis

Panel für Journalisten und Experten


Veranstaltungsdetails


Journalisten- und Expertengremium „INTEGRALE ÖKOLOGIE UND NACHHALTIGES LEBEN“ und offizieller Start des „JOURNALISTS 'TOOLKIT ON SUSTAINABLE LIFESTYLES“ (Programm italienische VersionPresseeinladung in italienischer Sprache )

  • 14 h- 14-15 h- Allgemeine Präsentation: CIDSE und REPAM
  • 14.15 h- 15.30 h. Erster runder Tisch

Andrea Ferrante, Koordinatorin der Internationalen Schule für Agrarökologie - Schola Campesina
Martin Kopp, Direktor von Living the Change, Green Faith
Schwester Mary John Mananzan, OSB, benediktinische Missionarin, Feministin und Aktivistin aus den Philippinen
Massimiliano Cochi, Journalist von TV2000, CEIs Fernsehen
* Moderatorin: Marta Isabel González, Medien- und Kommunikationsbeauftragte CIDSE

Reba Elliot, Direktorin für Kommunikation und Sonderprojekte bei Global Catholic Climate Movement
Corinna Würzberger, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit / Kampagnen MISEREOR
* Moderatorin: Chiara Martinelli, Senior Advisor / CIDSE

      • 16.30 H- 18 H. Zweiter runder Tisch

Daniela Andrade, Medien- und Kommunikationsbeauftragte REPAM
Ricardo Higueras de Cárdenas, spanischer Architekt
Manuel Cubías, Journalist der spanischen Sektion bei den Vatican News
* Moderatorin: Marta Isabel González, Medien- und Kommunikationsbeauftragte CIDSE

      • 17.50 H. Schlussbemerkungen

SPRACHE [Die Veranstaltung wird in Englisch, Italienisch und Spanisch mit Simultanübersetzung in Italienisch und Spanisch abgehalten.]

Offline: 50 people (Übersetzung Englisch / Spanisch Englisch / Italienisch)

Online: Streaming-Event auf Social Media (Facebook Live/ Später auch ).

organisiert von CIDSE, die Kampagne „Change for the Planet - Care for the People“ in Zusammenarbeit mit GCCM, FOCSIV, Misereor und REPAM. Finanzierung durch die KR Foundation. Mit der Unterstützung des Dicastery for Communication.

FLYER / POSTER (Bild herunterladen hier ENGLISCH , SPANISCH e ITALIANO)

TOOLKIT FÜR JOURNALISTEN (EN / ES/ FR / GE/ PT).

HILFE BESTÄTIGUNG Facebook Veranstaltung

BESCHREIBUNG: Das Hauptziel ist die Sensibilisierung der Gesellschaft (mit besonderem Schwerpunkt auf Journalismus und Kommunikation) für das Amazonasgebiet, die Integrale Ökologie, nachhaltige Lebensweisen und den globalen Zusammenhang. In diesem Moment der Geschichte brauchen wir einen „Aufruf zum Handeln“, Werkzeuge und Inspirationen, um die vorherrschenden Erzählungen und auch die tägliche Praxis von Journalismus, Medien und Kommunikation als spezifische Akteure und Einflussnehmer auf der Suche nach systemischem Wandel und ganzheitlichen Lösungen zu verändern.